Telerf

Handterminal zur Steuerung und Automatisierung

Das TELERF Handterminal wurde als Lösung zur Fernsteuerung und -Automatisierung über Funk- oder Kabelkommunikation entwickelt. Es können, unterschiedliche elektrische, elektrohydraulische, elektromechanische, usw. Funktionen und Geräte gesteuert werden. Das TELERF ermöglicht die direkte Überwachung von Vorgängen an Landmaschinen (Strohschneider, Strohgebläse, Futtermischwagen, Rundballenpresse, Sämaschine, Wasserwagen, Kräne, Plattformen…), indem sie die Kontakte, welche mit einem bestimmten Vorgang assoziiert sind, direkt steuert. Zur besseren Übersicht werden alle laufenden Vorgänge und aktive Funktionen auf dem alphanumerischen LCD Display angezeigt. Das TELE-RF ist für die Steuerung von maximal 28 Ausgängen vorbereitet, von denen 4 proportional und 4 Relaiskontakte sind. Damit können sowohl On/off Funktionen sowie auch proportional regelbare Aktionen gesteuert werden.

Durch seine unbegrenzten und vielfältigen Kombinationen und Konfigurationen ist dieses Gerät für viele verschiedene Anwendungen geeignet. Die Funkversion ermöglicht die Steuerung von Maschinen mit einer Reichweite von mehr als 50 m. Die Kabelversion gewährleistet eine höhere Bedienersicherheit bei Anlagen, wo sich gefährliche und bewegliche mechanische Teile befinden.

Informationen anfordern
Um das technische Datenblatt herunterzuladen, melden Sie sich bitte an