HL 20 – HL 50

Wiegeeinrichtungen für Ladungs-und Ausladungsoperationen

Die Wiegeeinrichtungen der Serie HL20-50 wurden zur Automatisierung von Ladungs-und Ausladungsoperationen entwickelt, um sie einfacher und schneller zu machen. Die Serie HL20-50 schließt eine Palette von 5 Wiegecomputern ein, vom einfachsten Modell HL20 zum vollständigsten HL50 TopCut. Alle Wiegecomputer der Graphic-Serie sind mit den folgenden Eigenschaften ausgestattet: Steckern mit goldenen Kontakten, Stecker zur Verbindung von Zubehören, Aluminiumgehäuse, Schutz gegen Versorgungsumpolungen und Überstrom dank selbstwiederherstellbaren Sicherungen. Die Wiegecomputer haben zwei Displays: ein hintenbeleuchtetes LCD Display zur Anzeige der Informationen über die verschiedenen Operationen, und ein hochbeleuchtetes LED Display mit 5 Digits zur Anzeige von Gewichten. Es ist möglich, an alle Wiegecomputer der Serie HL20-50 unterschiedliche Modelle von Zusaztanzeigen, Fernbedienungen, Druckern und anderen Zubehören anzuschließen. Die ganze Serie bedient die Funktionen von Gesamt-, Teilgewicht und Gewichtssperrung.

Bei den Modellen HL30, HL50 und HL50 TopCut können die Rezepte nach Tieranzahl, Gesamtgewicht oder Prozentsatz programmiert werden; es ist auch möglich, den Namen von Rezepten und Komponenten zu ändern, Prozentänderungen an der Gesamtmenge vorzunehmen, die Addierungen vom geladenen Material zu verwalten, und die Mengen der zu ladenden Komponenten wieder zu berechnen. Der Wiegecomputer HL50 TopCut erlaubt auch die Bedienung von Gegenmessern zum Schneiden des Materials im Futtermischuwagen.

Alle Wiegecomputer sind mit mehrsprachigem System, Garantieüberwachung und Registrierung von Datum und Uhrzeit von möglichen Überladungen ausgestattet.

Informationen anfordern
Um das technische Datenblatt herunterzuladen, melden Sie sich bitte an